Neumarkter Klimaschutzpreis

Klima-Bündnis
Neumarkt i.d.OPf ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

fallback

Position

Informationen

Beschreibung:

Der Neumarkter Klimaschutzpreis wird an Akteure in Neumarkt vergeben, die sich in besonderer Weise mit einem konkreten Beitrag für den Klimaschutz engagieren und somit eine Vorbildfunktion einnehmen. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wurde durch zwei lokale Unternehmen zur Verfügung gestellt. Insgesamt fünf Preisträger in vier Kategorien konnten sich im Jahr 2015 über die Auszeichnung freuen. Der Neumarkter Klimaschutzpreis wird in folgenden 4 Kategorien vergeben

  • Privatpersonen
  • Organisationen, Schulen und sonstige Einrichtungen
  • Wirtschaft/Gewerbe
  • Sonderkategorie: Nachwuchs- und Förderpreis für junge Tüftler und Erfinder (bis 26 Jahre)

  • Kriterien für die Auswahl:
  • Relevanz für den Klimaschutz im Stadtgebiet Neumarkt
  • Innovationsgehalt
  • Vorbildcharakter
  • Praxisbezug bzw. bei neuen Projekten Realisierbarkeit
  • Messbarkeit von Energie- und CO2-Einsparung (bzw. anderen Treibhausgasen)

  • sonstiges
    Wettbewerb
    BürgerInnenGewerbesonstige
    SDG 09: Industrie, Innovation und InfrastrukturSDG 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion

    Umsetzung

     

    Es liegen keine näheren Informationen vor

    Seit 2015

    Geographische Angaben

     

    Fischergasse 1

    92318 Neumarkt i.d.OPf
    39.333
    Ja
    Neumarkt i.d.OPf
    Bayern

    Ansprechpartner

     

    Herr Ralf Mützel
    ralf.muetzel at neumarkt.de
    09181/255-2608